> hier zum PDF
Jungarchitekten mit Holzbauambitionen
Zwischen Peking und Pongau, Bambus und Holz
Penda hat Gebäude entwickelt, worin Nutzpflanzen als selbstverständliche Elemente integriert sind: ein Museum, das sich je nach Ausstellung an seine Umgebung anpasst, oder eine Bambus-Stadt, in der 20.000 Menschen leben könnten. Penda, das sind seit 2014 der erst 33-jährige Architekt Chris Precht und sein gleichaltriger chinesischer Partner Dayong Sun.

holzbauaustria 4 | 2017







AKTUELLES

 
holzbauaustria
Remmers
Mayr Melnhof
BDF
informationsdienst
espazium
depv
BDF
fh-campuswien
Accoya-Holz
> hier zum PDF


Der Kanton Waadt hat wieder ein Parlamentsgebäude!
Seit Frühling 2017 können die Abgeordneten des Kantons Waadt in ihrem neuen Parlament tagen. Das Gebäude mit dem architektonisch aussergewöhnlichen Dach verbindet alte und neue Elemente. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Verwendung von Baumaterialien aus der Schweiz und die Beauftragung lokaler Unternehmen gelegt. Das Waadtländer
Unternehmen Saint-Gobain Isover SA ist stolz darauf, einen Beitrag zu diesem aussergewöhnlichen Projekt geleistet zu haben.

holzBaumarktschweiz 04 | 2017


holzbauaustria 4 | 2017

> hier zum PDF
Symbiose aus Waldlehrpfad und Aussichtsturm
Die Errichtung von Baumwipfelpfaden ist ein beliebtes Instrument zur Tourismus-Förderung in entlegenen Naturarealen. Die ausgeklügelten Konstruktionen aus Holz und Stahl werden stetig weiterentwickelt.

> Rückblick


Rückblick IBF Meran 2017
Am 14. IBF in Meran durfte das forum-holzbau rund 120 Teilnehmerinnen empfangen. Auch in diesem Jahr war die erfolgreiche Fach- und Networking-Veranstaltung für die Frauen der Führungskräfte aus der Holzwirtschaft eine gelungene Veranstaltung. In der Rubrik Rückblicke auf der Website des forum-holzbau gibt es Bilder der Veranstaltung. Das forum-holzbau team bedankt sich bei allen Beteiligten und den zahlreichen Besuchern.


> Website

...über 500 Stellenangebote Führungskräfte / Fachkräfte und über 300 Stellenangebote Praktikum / Lehre auf forum-holzkarriere.com
Nutzen Sie die vielen Gratisangebote der grössten und vielfältigsten Karriereseite der Holzbranche. Schauen Sie sich unsere neu gestaltete Onlinestellenbörse an und informieren Sie sich über aktuelle Stellenangebote oder Personalnews aus den Unternehmen.
Sie wollen sich Weiterbilden, suchen eine Ausbildungsstätte. Auch da sind Sie bei uns richtig aufgehoben.


Künzli Holz AG
> Projektleiter Fensterbau (m/w), Davos Dorf (CH)
Hüsser Holzleimbau AG
> Geschäftsführer (m/w), Bremgarten (CH)
WIEHAG GmbH
> Projektleiter Ingenieurholzbau (m/w), Altheim (AT)


> hier zum PDF
Neue Maßstäbe für das Bauen mit Holz und Holzwerkstoffen
Seit über 50 Jahren bietet ERNE AG Holzbau hochspezialisierte, individuelle Holzbau-Lösungen für Komplettgebäude, Innenausbau, Fenster und Fassaden. Mit dem richtigen Gespür für Innovationen, Forschungs- und Entwicklungsgeist setzt das Schweizer Unternehmen auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Für diverse Objekte verarbeitet ERNE AG Holzbau die leistungsstarken SWISS KRONO OSB-Produkte aus Heiligengrabe.



> hier zum PDF

Holzbauwoche mit Rothoblaas und Holzbau-Form
Einige Tage vor dem heurigen Holzbauforum (IHF) in Garmisch-Partenkirchen, organisiert Rothoblaas in seinem Hauptsitz in Kurtatsch, einen 2-tägigen Kurs zum Thema Holzbau in englischer Sprache. Alle Teilnehmer werden dann gemeinsam nach Garmisch reisen, um beim bedeutendsten Kongress der Holzbau-Branche teilzunehmen und sich dort mit Holzpraktikern aus der ganzen Welt auszutauschen. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Unternehmen in der Holzbaubranche besser zu vernetzen, um diesen gemeinsam noch attraktiver zu machen und dauerhaft als Alternative bzw. Ergänzung zum herkömmlichen Beton- und Stahlbau zu etablieren. Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über die Website www.rothoblaas.de unter dem Menüpunkt „Schulungen - International“.

> hier zum PDF

HOLZFALTATELIER Gmünd in Kärnten
Die Champions League im Bereich der Holzbearbeitung
Die Künstlerstadt Gmünd erfährt mit dem Holzfaltatelier einen fantastischen Zuwachs an Gastatelier- und Ausstellungsräumen: Dank der großzügigen Unterstützung der HASSLACHER Gruppe setzt die Künstlerstadt Gmünd mit diesem architektonisch innovativen und spektakulären Holzfaltatelier für Bildhauer dem Gründungsvater der Kulturinitiative Gmünd, Heinz Miklautz, ein wunderbares Andenken im öffentlichen Raum. Das Holzfaltatelier wurde als aus Scheiben und Platten zusammengesetztes, räumlich tragendes Faltwerk konzipiert. Vor allem der Abbund des Brettsperrholzes war ausgesprochen anspruchsvoll und kann als «Champignons League» im Bereich der Holzbearbeitung bezeichnet werden.


> hier zum PDF
STEICOfix: Holzfaser-Dämmkeil für Fensterbänke
Mit System: die sichere und einfache Lösung für die Ausführung von Fensteranschlüssen im Holzbau
Die Montage von Fenstern und Fensterbänken ist einer der sensibelsten Bereiche im Holzbau. Mit dem STEICOfix Abdichtungssystem bietet STEICO eine einfache und zugleich sichere Lösung.


> hier zum PDF Die Egger App – ein clever verzahntes System im digitalen Zeitalter
In einer zunehmend digitalisierten Welt benötigen wir immer wieder ein Höchstmaß an Flexibilität. Dieses bietet die EGGER App, in der – ebenso wie im Holzbau – jede Menge Details stecken. Verarbeiter, Architekten und Planer durchlaufen in ihrer täglichen Arbeit unterschiedlichste Phasen, aus denen sich spezielle Bedürfnisse ergeben. Um diese wirksam zu unterstützen, bietet der Holzwerksto hersteller EGGER intelligente Services.


> hier zum PDF fermacell Powerpanel H2O
Neues Format verfügbar - Jetzt noch einfacher zu verarbeiten
Zusätzlich zu den bewährten Plattenabmessungen von 1250 × 2600 X 12,5 mm und 1250 × 3010 x 12,5 mm ist die zementgebundene fermacell Powerpanel H2O mit Trockenbaukante jetzt auch im neuen Format 1500 x 1250 x 12,5 mm erhältlich. Die besonders handlichen Abmessungen ermöglichen eine noch einfachere und schnellere Verarbeitung. Die Handwerker profitieren dabei gleichzeitig von einem Fugensystem, das speziell auf die Arbeitsabläufe im traditionellen Trockenbau abgestimmt ist.


> hier zum PDF Verarbeiter haben bei Wandkonstruktionen mit Dämmstoffen von best wood
SCHNEIDER® nun freie Hand. 112 verschiedene Konstruktionsaufbauten von REI30-REI90 sind laut der neuen gutachterlichen Stellungnahme möglich – und das ab einer Wandstärke von 205 mm.


> hier zum PDF Handfeste Hilfe: HECO unterstützt deutsche Zimmerer beim Wiederaufbau in Nepal
Sie stellen einen Einschnitt in der Geschichte Nepals dar: die schweren Erdbeben, die das Land im April und Mai 2015 heimgesucht haben. Etwa 8.800 Menschen starben damals an den Folgen der Beben und es zeichnete sich im ganzen Land ein Bild der Zerstörung ab. Über einen Zeitraum von zwei Jahren half der Verein Grünhelme e.V. mit einem Team aus Zimmerern, Tischlern und Architekten dabei, die zerstörten Dörfer Pauwa und Phulpingkot wieder aufzubauen. Die Devise der gemeinnützigen Organisation: Zeitnah praktische Hilfe leisten – ohne aufwendige bürokratische Prozesse. Hochwertige Montagemittel für temporäre Anwendungen auf der Baustelle und für die dauerhafte Befestigung durften beim Wiederaufbau der Häuser in den beiden Dörfern nicht fehlen. Der Schramberger Schraubenspezialist HECO stellte hierfür die passenden Mittel zur Verfügung.


> hier zur Website 8. HolzBauSpezial | Bauphysik
Der Grosse Internationale HolzBauPhysik Kongress – Bad Wörishofen (DE)
Akustik – Brand – Gebäudehülle – Materialien – Gebäudetechnik
Zu jedem Kongress wird ein begleitender, ausführlicher Tagungsband erstellt. Die Mehrauflagen sind gering gehalten. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Tagungsbänden für den Einzelverkauf zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit.


> hier zum PDF
elka ist Marke des Jahres
Holzwerke aus dem Hunsrück gewinnen German Brand Award
Seit dem 29.06.2017 ist es offiziell: Die elka Holzwerke gehören zu den besten deutschen Marken in der Bau- und Baustoffbranche. Als Gewinner des „German Brand Award 2017“ in der Kategorie Special Motion, Building and Elements, nahm der geschäftsführende Gesellschafter Karl-Robert-Kuntz und die Marketingleitung & Vertrieb Dagmar E. Hilden-Kuntz die Sieger-Urkunde bei einer feierlichen Award Überreichung in Berlin in Empfang.

> hier zum PDF Fertighaus Experience Tour 2017 mit Gästen aus USA; Kanada und China
Ende Mai organisierte die Firma SEMA für 15 Interessenten aus den USA, Kanada und China ihre erste Fertighaus Experience Tour durch Deutschland. Im direkten Anschluss an die Messe LIGNA tourten die Teilnehmer vom Nordwesten Deutschlands gegen den Uhrzeigersinn gen Süden und besuchten neben historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten einige sehr innovative Fertighaus- und Maschinenhersteller der Branche.


> hier zum PDF
AUSSCHREIBEN.DE – Ausschreibungstexte und mehr
Ob es um verantwortlichen Umgang mit Ressourcen oder Nachhaltigkeit geht: Auf viele Fragen in unserer zunehmend technisierten Welt gibt es eine relativ einfache Antwort: Holz. Auf AUSSCHREIBEN.DE veröffentlichen namhafte Hersteller wie best wood SCHNEIDER, ISOCELL und pavatex zusätzlich zu ihren Ausschreibungstexten umfassende Informationen rund um den Werkstoff Holz. Die Online-Datenbank ist als Arbeitsmittel für Ausschreibende konzipiert und für jeden Besucher frei zugänglich.


> hier zum PDF Dreifeld-Sporthalle in Frankfurt-Preungesheim – Schmuckstück aus Holz mit Skylineblick
Frankfurt hat eine Attraktion mehr: Im Stadtteil Preungesheim eröffnete am 20.05.2017 mit knapp 65.000 m² Fläche die größte Sportanlage der Stadt. „Es ist die schönste Halle Frankfurts“, schwärmte Lothar Höller, Abteilungsleiter Handball bei der TSG Frankfurter Berg in der Frankfurter Rundschau. Vor allem das Herzstück der Anlage, die von Turkali Architekten geplante Sporthalle mit einer Empore für knapp 200 Zuschauer, besticht. Das aus Holz und Stahlbeton errichtete Gebäude umfasst drei Spielfelder inklusive aller erforderlichen Funktionsräume.


> hier zum PDF
Tagung Neue Perspektiven in der Holzverklebung, 27. September 2017
Am Mittwoch, 27. September 2017 findet in Biel die Tagung Neue Perspektiven in der Holzverklebung statt. Es werden ausgewählte Klebstoffsysteme, Technologien der Verarbeitung und Ergebnisse aus der Forschung vorgestellt. Zudem referiert Hermann Blumer, international anerkannter Bauingenieur und Gewinner des diesjährigen Schweighofer Preis, über Innovationen im Holzbau.


> hier zum PDF
CAS Bauphysik im Holzbau, Oktober 2017 bis April 2018
Energieeffizienz, Schallschutz sowie Brandschutz bei Holzbauten sind Herausforderungen, die von Planungsfachleuten und Ausführenden eine hohe Fachkompetenz erfordern. Das CAS Bauphysik im Holzbau vermittelt das entsprechende Know-how.




Seitenanfang (online: Newsletter Nr. 137)